Fischertopf (Karpfentopf)  

Zutaten:

Karpfenfilets

Butter

Zwiebel

Grüner,  roter, gelber Paprika (oder/und)                  

Kartoffeln

Sauerrahm

Salz, Pfeffer

Paprika

Zitrone                                                                                             

 

Zubereitung:

Eine feuerfeste Form mit Butter ausstreichen und danach schichtweise auslegen mit: Zwiebelringen, Paprikaringen,

Kartoffelscheiben (welche vorher kurz überkocht werden),mit Salz und Pfeffer gewürzten Karpfenfilets, dann wieder

Kartoffelscheiben, Paprikaringen und Zwiebelringen. Anschließend ca. 20 Minuten bei 200 0C im Rohr backen.

Danach Sauerrahm mit etwas Paprika vermischen, über das Gericht verteilen und noch ca. 5 weitere Minuten überbacken.

Ein einfaches, relativ rasch umsetzbares und gut schmeckendes Rezept welches hervorragend zu jeder Jahreszeit passt.

Empfohlene Begleitung: nach Geschmack - Wein oder Bier, es geht aber auch Wasser – muss nicht immer Alkohol sein ;-)

 

Altes Sprichwort:

„Ein Fisch sollte dreimal schwimmen“ (Im Wasser, bei der Garung und beim Genuss).

 

Günther Gratzl

Obmann des Fischereivereines Waidhofen/Thaya

 

 

nach oben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.